01.jpg

Abnehmbarer Zahnersatz

07.jpg
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin
Sie können ganz bequem über unser Kontaktformular einen Termin vereinbaren oder uns telefonisch kontaktieren.
Eine Prothese ist ein herausnehmbarer Ersatz für fehlende Zähne und das umgebende Gewebe. Es gibt zwei Arten von Prothesen: Totalprothesen und Teilprothesen. Totalprothesen werden verwendet, wenn alle Zähne fehlen, während Teilprothesen verwendet werden, wenn noch einige natürliche Zähne vorhanden sind. Bei herausnehmbaren Teilprothesen werden viele Arten von Retentionselementen genutzt. Eines dieser Systeme, das als Halteelement für Teilprothesen verwendet werden kann, ist das Doppelkronensystem (oder Teleskopprothese).

Der Begriff (Teleskop-Prothese) bezieht sich auf eine Art von Prothese, die Doppelkronen als Halteelemente enthält. Diese Halteelemente bestehen aus zwei Kronen: einer Primär- oder Innenkrone, die auf dem Zahn fest zementiert wird (siehe Bilder), und einer Sekundär- oder Außenkrone, die an der Prothese befestigt wird. Eine Teleskopprothese ist sozusagen eine herausnehmbare Brücke, die von Teleskopkronen getragen wird. Die Verwendung von Doppelkronen als Halteelemente ermöglicht eine bessere Ästhetik als Klammern. Außerdem wird durch die präzise Passung der Innen- und Außenkrone ein sicherer Halt gewährleistet.